In der Sommerzeit ist der Fischmarkt täglich ab 7:00 Uhr geöffnet.
Wenn man auf dem Markt aufmerksam das Angebot der einzelnen Händler aufnimmt, zeigt sich die Vielfältigkeit der einzelnen Fänge im Angebot an Arten und Sorten der Meeresbewohner. Es ist wirklich erstaunlich was so alles vor der Küste Norwegens  ins Netz geht.Sehr zu empfehlen sind Lachsbrötchen mit einer Art von süßem Senf, eine nicht vorstellbare Erfahrung, hat man es noch nicht gegessen.

In den Sommermonaten ist der Besuch sicherlich ein Erlebnis besonderer Art, aber auch im September noch ein Highlight.

hummer
fischbrötchen