Jondal ist eine Kommune in der norwegischen Fylke Hordaland. Sie liegt auf der Folgefonhalbinsel auf der Südseite des Hardangerfjordes. Sie grenzt im Süden an die Kommunen Odda und Kvinnherad, im Osten und Nordosten an Ullensvang und im Westen und Nordwesten an Kvam. Teile des Gletschers Folgefonna liegen in der Kommune. Das Folgefonna Sommerskizentrum bietet im Sommer (von Mai bis Oktober, abhängig von Schnee- und Wetterverhältnissen) Wintersportbedingungen. Von Jondal aus erfolgt die Auffahrt zum Sommerskicenter auf einer Strecke von ca 20 km führt die kurvenreiche und enge Straße hoch zum Gletscherfuß. Die Fähre quert den Hardangerfjord zwischen Jondal und Tørvikbygd.
Das Kommunenwappen von Jondal zeigt drei schräge Bootshaken in Gold auf rotem Grund. Jondal ist ein kleiner Ort mit knapp 1000 Einwohnern, der sich am Hardangerfjord rund 50 Kilometer östlich von Bergen befindet. Rechtes oberes Foto von der Fähre blickend in Richtung Norheimsund.

nhs
fähre_jondal
hoteljondal
skicenter