Kristiansand liegt an der Südküste von Norwegen und ist durch seine Nähe zu Dänemark ein wichtigstes Handelszentrum im Süden des Landes. Als größte Stadt in der Region ist Kristiansand auch Verwaltungshauptstadt der Kommune Vest - Agder. Es ist die fünftgrößte Stadt Norwegens und diese hatte im Jahre 2013 rund 84710 Einwohner.

Nach der Überfahrt mit dem alten Fährschiff verbrachten wir eine Nacht auf dem Campingplatz in Hamresanden.

Oben Links:
Kurz vor Kristiansand.

Oben Rechts:
Fährhafen Kristiansamd.

Unten Links:
Wir erreichen die Küste von Kristiansand.

UntenRechts:
Campingplatz Hamresanden.

an
Bild7
hamre camping
SS1

Auf einer Sandebene ließ Dänenkönig Christian IV. 1641 den Bau von "Christians Sand" beginnen. Neben Akershus ( Oslo ) und Bergenhus ( Bergen ) sollte mit Christiansholm eine dritte Festung die norwegischen Küste sichern.
Ein Schachbrettmuster aus sieben Längs- und zehn Querachsen prägt die Architektur der Innenstadt, die deshalb den bezeichnenden Namen “Kvadraturen” erhalten hat.